SH 150i

Erobern Sie den Stadtdschungel

Als Herzstück wirkt ein flüssigkeitsgekühlter eSP (enhanced Smart Power) Viertaktmotor mit modernster, reibungsarmer Technologie. Das Ergebnis ist eine beträchtliche Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs bei verringerten Emissionen. Gesteuert wir der Motor durch eine fortschrittliche PGM-FI Benzineinspritzung mit Start-Stopp-Automatik, die den Motor automatisch bei längeren Standphasen im Verkehr oder bei roten Ampeln abschaltet. Zum Weiterfahren genügt ein Dreh am Gasgriff.

Numero uno
Er ist der Inbegriff eines Rollers, vollkommen in Stil und Performance.

Ein Stahlrohrrahmen ist Garant für sicheres Handling und zuverlässige Widerstandsfähigkeit, und auf seinem flachen Boden haben die Füße viel Bewegungsfreiheit.
Bequemer Sozius

Nicht immer fahren wir alleine durch die Stadt, und auf dem SH150i ist genug Platz für zwei; klappbare Aluminiumfußrasten bieten bei Bedarf eine stabile Trittfläche für einen Sozius – insbesondere beim Bremsen.

Sicher und stark

Ein vollständig überarbeitetes Chassis mit optimierter Steifigkeit und Widerstandsfähigkeit sorgt gemeinsam mit den charakteristischen 16-Zoll-Rädern für ein verbessertes Handling und ausgezeichnete Stabilität auf unebenen Straßen.

Sicherheit geht vor

Das CBS-Kombibremssystem von Honda, das die vordere und die hintere Bremskraft vereint, gehört zur Standardausstattung. Serienmäßige ABS und 240 mm große hydraulische Einscheibenbremsen vorne und hinten sorgen für sicheres Bremsen.

Reisen erster Klasse

Der wohlgeformte Sitz und die ergonomische Fahrposition sind angenehm für Fahrer jeder Körpergröße. Der Stauraum unter dem Sitz bietet Platz für einen Integralhelm. Die Auswahl an Honda Originalzubehör umfasst ein hohes Windschild, das Schutz vor Wind und Wetter bietet.

Erstklassige Wirtschaftlichkeit

Der Einzylinder-Viertaktmotor mit PGM-FI Benzineinspritzung hat mit einer Tankfüllung eine Reichweite von über 300 Kilometer* (*Honda Messwerte gem. WMTC). Kernstück ist eine stufenlose 4-Gang-Keilriemenautomatik, alles was Sie machen müssen ist das Drehen Ihres Handgelenks.

Start-Stopp-System

Spart Kraftstoff, wenn Sie an der Ampel warten. Wenn das System aktiviert ist, wird der Motor automatisch nach drei Sekunden im Leerlauf abgeschaltet und startet wieder, wenn Sie den Gasgriff drehen.